Damit Sie sich wirklich sicher fühlen
Telefon: 08161 / 14 80 46 0

DAITEM Funk-Alarmanlagen - wir sind Profi-Partner

Patentiertes Funk-Verfahren TwinBand und DynaBand sorgen für doppelte Sicherheit.

TwinBand und DynaBand nutzen vereinfacht gesagt zwei Funk-Frequenzen, um beim Ausfall einer Frequenz automatisch auf die zweite wechseln zu können. Die Qualitätsprodukte von DAITEM erfüllen die strengen Vorgaben der Zertifizierungsrichtlinie des VdS. Höchste Qualitätsstandards sind damit garantiert.


Funk-Alarmanlagen und Alarmtechnik

@Daitem D22 - Sicherheit mit dem VdS Qualitätssiegel und 5 Jahren Garantie

DAITEM Funk-Alarmanlagen - schnelle Montage und hohe Flexibilität

Funk hat gegenüber anderen Systemen einen unschlagbaren Vorteil – die Montage kann innerhalb weniger Stunden ohne Schmutz und ohne Kabelverlegung erfolgen. Das System ist sehr flexibel einsetzbar.

Entsprechend Ihren Bedürfnissen und dem finanziellem Rahmen werden die einzelnen Komponenten projektiert und moniert. Verändern sich Ihre Gewohnheiten oder Ihre Wohnsituation, ist die Alarmanlage jederzeit erweiterbar. Zum Beispiel kann sie bei einem Umzug problemlos demontiert, erweitert und wieder installiert werden.

Wie funktioniert eine Funk-Alarmanlage?

Grundsätzlich ist die Aufgabe der Alarmtechnik, Einbruchschutz zu bieten.
Das heißt:

  • die Bewohner zu warnen, wenn sie zuhause sind (intern scharfgeschalten)
  • Einbrecher in die Flucht zu schlagen
  • Aufmerksamkeit des Umfeldes auf das betroffene Objekt zu lenken, wenn zum Beispiel niemand zuhause ist. 

Im Innen- und Außenbereich Ihrer Wohnung oder Ihres Gebäudes werden an den analysierten Schwachstellen unterschiedliche Sensoren angebracht. Diese nehmen den Einbrecher wahr und lösen per Funk einen Alarm aus.

Je nachdem wie die Anlage projektiert ist, wird dieser Alarm in der Alarmzentrale verarbeitet. Es kann z.B. eine Außensirene angesteuert werden oder ein Notruf an die Serviceleitstelle geschickt werden.

Welcher Alarmweg Sinn macht, legen wir während der Projektierungsphase im persönlichen Gespräch mit Ihnen fest.

Funkalarmanlagen

@Daitem: D18 - Ihr Einstieg in die Welt der Funk-Alarmanlagen

Funkalarmanlagen

@Daitem: D22 - Sicherheit mit dem VdS Qualitätssiegel und 5 Jahren Garantie

Funkalarmanlagen

@Daitem: D24 -Hybrid-Einbruchmeldeanlage für Objekte mit erhöhtem Risiko

Daitem D18 - Ihr Einstieg in die Welt der Funk-Alarm­anlage

Mit der Daitem D18 haben Sie ein zuverlässiges, leicht zu bedienendes Alarmsystem.

Das patentierte Funkverfahren, die lange Batterielaufzeit und die einfache Installation eignen sich perfekt für Einfamilienhäuser, Reihenhäuser und Wohnungen - auch bei Mietwohnungen. 

Sie erfüllt die Anforderungen der DIN EN 50131 Grad 2 und wird damit durch die KfW gefördert.

Daitem D22 - Sicher­heit mit dem VdS Qualitäts­siegel und 5 Jahren Garantie

Mit der Daitem D22 überwachen Sie Außen- und Innenbereiche von 

  • Ladengeschäften
  • Agenturen und Praxen
  • gewerbliche Immobilien
  • Handwerksbetriebe
  • privaten Immobilien

Die Anforderungen der DIN EN 50131 Grad 2 werden wie bei der D18 auch von der D22 erfüllt. Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten einer KfW-Förderung.

Daitem D24 - Hybrid-Einbruch­melde­anlage für Objekte mit erhöhtem Risiko

Sicherheit auf höchsten Niveau bietet die D24. Sie ist ein flexibles Produkt, das umfangreiche Einbruch- und Brandmelekomponenten miteinander verbindet.

Ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel VdS Funk-Klasse A, B und als Draht-Einbruchmeldeanlage mit VdS Klasse C.

Welche Komponenten gibt es?

  • Funk-Alarmzentrale – das „Gehirn" der Alarmtechnik
  • Funk-Kontaktmelder – sie überwachen Türen und Fenster
  • Funk-Infrarot-Bewegungsmelder - für Innenräume und den Außenbereich
  • Funk-Rauch-Wärmemelder – ab 1.1.2018 gesetzlich für Schlafräume vorgeschrieben
  • Funk-Handsender – bequem aus- und einschalten
  • Handsfree Tag – damit schalten Sie berührungslos Ihre Alarmanlage scharf und unscharf
  • Funkt-Notruf-Medaillon - z.B. für ältere Menschen oder Menschen mit Handicap
  • Funk-Außensirene

Welche Komponenten notwendig sind um die Innen- und Außenhaut Ihres Gebäudes zu schützen, legen wir in der Projektierung Ihrer Funk-Alarmanlage fest.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit eine Videoüberwachung zu koppeln.

Montage, Einweisung, Wartung

Die Montage Ihrer Funk-Alarmanlage ist weitesgehend ohne Schmutz, ohne Kabelverlegung und unkompliziert. Anschließend werden Sie verständlich - soweit ins Detail gehend wie es für Sie wichtig ist - in die installierte Alarmtechnik eingewiesen.

Wenn Sie möchten nehmen wir Ihre Funk-Alarmanlage unter Wartungsvertrag, das hängt von Ihren Gegebenheiten ab.

Interessant? Wir sind Ihr Ansprechpartner für Alarmtechnik und Funk-Alarmanlagen von Daitem.

Huber Schließtechnik GmbH & Co.KG
Alte Poststraße 7 · 85354 Freising

Telefon: 08161 / 14 80 46 - 0
Mail: info@huber-schliesstechnik.de

Unsere Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 8.30 - 18.00

Weitere Informationen und Notfallnummern finden Sie auf unserer Kontaktseite.